Katastrophen in Frankfurt – Heuschrecken, Epedemien und Feuersbrünste

Katastrophen, die einst die Stadt heimgesucht haben. Ob Hungersnöte durch Heuschreckenplagen, Brückeneinstürze vermittels Hochwasser oder Bevölkerungsdezimierungen durch todbringende Krankheiten, Stürme und sturzflutartige Regenfälle – alles wurde auf das akribischste niedergeschrieben und zu den großen Messen im Jahr auf das Reißerischste als Neuigkeiten an den Mann gebracht!