“Gestatten, mein Name ist…” – Frankfurter Denkmäler stellen sich vor

Goethe und Schiller – ja, sie erkennen wir mit einem Blick auf den Podesten der Genies. Aber an so  manch markanten Köpfen auf Plätzen oder in Grünanlagen der Stadt hasten wir mehr oder weniger  achtlos vorüber. Selbst wenn wir ihre Namen kennen, wissen wir oft nichts von ihrer Verbindung zu Frankfurt. Wir möchten mit Ihnen einige „unbekanntere“ Berühmtheiten aufspüren und Ihnen  interessante Details zu ehemaligen Größen der Stadt erzählen. Danach werden Ihnen Lersner, Kolb,  Guiollett und Hahn ein wenig bekannter vorkommen.