Mutige Frauen

10,00 12,00 

Das Frauenwahlrecht gibt es erst seit knapp 100 Jahren. Das heißt aber nicht, dass sich die Frauen nicht in Politik und Stadtgeschichte eingemischt haben. Dieser Gang durch die Innenstadt gibt Einblicke in bewegende Biografien mutiger Frankfurterinnen.

Wir gewähren Ermäßigungen auf  den regulären Teilnehmerbeitrag für Schüler, Studenten (bis einschließlich 36.  Lebensjahr) und Schwerbehinderte ab 70% Behinderung.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Das Frauenwahlrecht gibt es erst seit knapp 100 Jahren. Das heißt aber nicht, dass sich die Frauen nicht in Politik und Stadtgeschichte eingemischt haben. Wir wollen berichten von den Frauen des Vormärzes und den Salons zur Zeit der Nationalversammlung, von engagierten Streiterinnen in Frauenbünden und von den ersten Komunalpolitikerinnen und Märtyrerinnen in der Zeit der Nationalsozialisten. Dieser Gang durch die Innenstadt gibt Einblicke in bewegende Biografien mutiger Frankfurterinnen.

Dauer: 14.00 – 16.30 Uhr
Treffpunkt: vor Café Hauptwache

Zusätzliche Information

Datum

27.05.2018, 01.07.2018, 29.07.2018, 02.09.2018

Kosten

€ 12,-, erm. € 10,-

Dauer

14.00 – 16.30 Uhr

Treffpunkt

vor Café Hauptwache

Anmerkung

Bitte nennen Sie dem Referenten vor Ort einfach Ihren Namen und Ihre Bestellnummer. Separate Tickets sind nicht nötig.

Kommentar abgeben

Bitte achten Sie auf höfliche und faire Kommunikation. Mehr dazu unter Blogregeln. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.