Schopenhauer

NEU! Theaterabend: Arthur Schopenhauer alteriert sich über die Welt, die Frauen und Weihnachten!

15,97 €

Der Misanthrop Arthur Schopenhauer lebte über 25 Jahre in der Stadt am Main. Er hatte doch so einiges auszusetzen nicht nur an der Frankfurter Gesellschaft, sondern auch an den vielen fremden Kaufleuten und Militärs.  Aber zu Weihnachten werden selbst die Herzen der größten Nörgler weich und sie machen Geschenke- wem und was? Lassen Sie sich überraschen!

Inkl. kleiner kulinarischer Kostproben in der Pause.
Einlaß 15 Minuten vor Beginn der Verantstaltung!

Zurücksetzen
Art.-Nr.: n.a.

Produktbeschreibung

Der Misanthrop Arthur Schopenhauer lebte über 25 Jahre in der Stadt am Main. Ein wesentlicher Grund: die Luft war so gut hier! Ansonsten hatte er doch so einiges auszusetzen nicht nur an der Frankfurter Gesellschaft, sondern auch an den vielen fremden Kaufleuten und Militärs. Von Frauen hielt er nicht viel, aber auch mit männlichen Zeitgenossen eckte er an. Besonders mit Dr. Heinrich Hoffmann, dem Vater des Struwwelpeters, hatte er als Nachbar eine Privatfehde, von der zu hören sein wird! Aber zu Weihnachten werden selbst die Herzen der größten Nörgler weich und sie machen Geschenke- wem und was? Lassen Sie sich überraschen!

Ein Stück von und mit Sabine Mannel

Dauer: 19.00 – ca. 21.00 Uhr (Einlaß: 18.45 Uhr)
Veranstaltungsort: KULTUROTHEK, An der Kleinmarkthalle 7-9

Zusätzliche Informationen

Datum

07.12.2017, 14.12.2017

Kosten

€ 19,-

Dauer

19.00 – ca. 21.00 Uhr (Einlaß 18.45 Uhr)

Veranstaltungsort

KULTUROTHEK, An der Kleinmarkthalle 7-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “NEU! Theaterabend: Arthur Schopenhauer alteriert sich über die Welt, die Frauen und Weihnachten!”