Gutle_Rothschild

Theaterabend: Nur eine Mutter? – Gutle Rothschild

19,00 €

Gudula Rothschild – zu ihrer Zeit die reichste Frau der Welt- blieb immer bescheiden. Nie hat sie das Haus in der Judengasse verlassen, damit der gute Stern, der über ihrer Familie steht, nicht untergeht. Besuchen Sie sie in ihrer Stube und lassen sie sich erzählen von dem Leben in der einstigen Judengasse, ihrem Gatten Mayer Amschel, ihren Söhnen und Tüchtern und vom legendären Aufstieg des Rothschild´schen Bankhauses.

Inkl. kulinarischer Kostproben in der Pause!

Wir gewähren Ermäßigungen auf  den regulären Teilnehmerbeitrag für Schüler, Studenten (bis einschließlich 36.  Lebensjahr) und Schwerbehinderte ab 70% Behinderung.

Einlaß 15 Minuten vor Beginn der Veranstaltung!

Zurücksetzen

Produktbeschreibung

Gudula Rothschild – zu ihrer Zeit die reichste Frau der Welt – blieb immer bescheiden. Nie hat sie das Haus in der Judengasse verlassen, damit der gute Stern, der über ihrer Familie steht, nicht untergeht. Besuchen Sie sie in ihrer Stube und lassen sie sich erzählen von dem Leben in der einstigen Judengasse, ihrem Gatten Mayer Amschel, ihren Söhnen und Tüchtern und vom legendären Aufstieg des Rothschild´schen Bankhauses.

Dauer: 19.00 – ca. 21.00 Uhr
Veranstaltungsort: KULTUROTHEK

Zusätzliche Informationen

Datum

16.11.2017, 08.02.2018

Kosten

€ 19,-, ermäßigt € 15,-

Dauer

19.00 – ca. 21.00 Uhr (Einlaß: 18.45 Uhr)

Veranstaltungsort

KULTUROTHEK, An der Kleinmarkthalle 7-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Theaterabend: Nur eine Mutter? – Gutle Rothschild”