IMG_6944

Wintervergnügen im alten Frankfurt- mit Besuch der Galerie Nikolaikirche

8,00 €10,00 €

Über Feste, Bräuche und Ereignisse berichtet diese beschauliche Stadtführung aus dem kalten Frankfurt – ein vergnüglicher Spaziergang, der gerne mit einem heißen Umtrunk in der KULTUROTHEK beginnt und auf der Galerie der Nikolaikirche endet. Eine wunderschöne Einstimmung auf die Feiertage.

Preis inklusive heißen Glühwein oder -saft.

Wir gewähren Ermäßigungen auf  den regulären Teilnehmerbeitrag für Schüler, Studenten (bis einschließlich 36.  Lebensjahr) und Schwerbehinderte ab 70% Behinderung.

Zurücksetzen
Art.-Nr.: n.a.

Produktbeschreibung

Über Feste, Bräuche und Ereignisse berichtet diese beschauliche Stadtführung aus dem kalten Frankfurt: die Feiern des Handwerks auf dem gefrorenen Main, die süßen Naschereien der Frankfurter Hausfrauen und Zuckerbäcker, die Geschichte vom glitzernden Weihnachtsmarkt, literarische Kindheitserinnerungen von Johann Wolfgang Goethe und Clemens Brentano und vieles mehr – ein vergnüglicher Spaziergang, der gerne mit einem heißen Umtrunk in der KULTUROTHEK beginnt und auf der Galerie der Nikolaikirche endet, für einen einmaligen Blick auf den Frankfurter Weihnachtsmarkt von oben. Eine wunderschöne Einstimmung auf die Feiertage.
Dauer: 14.00 – 15.30 Uhr
Treffpunkt: KULTUROTHEK, An der Kleinmarkthalle 7-9

Zusätzliche Informationen

Datum

03.12.2017, 10.12.2017, 17.12.2017

Kosten

€ 10,-, ermäßigt € 8,-

Dauer

14.00 -15.30 Uhr

Treffpunkt

KULTUROTHEK, An der Kleinmarkthalle 7-9

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Wintervergnügen im alten Frankfurt- mit Besuch der Galerie Nikolaikirche”