Wintervergnügen im (k)alten Frankfurt mit Besuch der Galerie Nikolaikirche

Über Feste, Bräuche und Ereignisse berichtet diese beschauliche Stadtführung aus dem kalten Frankfurt: Die Feiern des Handweks auf dem gefrorenen Main, die süßen Naschereien der Frankfurter Hausfrauen und Zuckerbäcker, die Geschichte vom glitzernden Weihnachtsmarkt, literarische Kindheitserinnerungen von Johann Wolfgang von Giethe und Clemens Brentano und vieles mehr – ein vergnüglicher Spaziergang, der mit einem heißen Umtrunk in der KULTUROTHEK beginnt und – wenn möglich – auf der Galerie der Nikolaikiche endet. Eine wunderschöne Einstimmung auf die Feiertage.

Dauer: 1,5 Stunden
Kosten 12 € (ermäßigt 10 €) inklusive Umtrunk
Treffpunkt: KULTUROTHEK, Hinter dem Lämmchen 9

Anmeldung erfolderlich!

 Termine:
Sonntag, 01.12.19       14:00 Uhr
Samstag, 07.12.19       15:00 Uhr
Samstag, 21.12.19       15:00 Uhr
Sonntag, 22.12.19       14:00 Uhr

 

Kommentar abgeben

Bitte achten Sie auf höfliche und faire Kommunikation. Mehr dazu unter Blogregeln. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit einem * markiert.